Bundespräsident Heinz Fischer in Harvard

Am Mittwoch, 22. September 2010, war Bundespräsident Heinz Fischer zu Gast in Harvard. Er wurde von Harvard President Drew Faust eingeladen einen Vortrag an der Kennedy School of Government am Institut of Politics zu halten. Vor vollem Haus hielt der Bundespräsident eine Rede über die Rolle Österreichs in Europa und beantwortete anschließend Fragen aus dem Publikum.

Zuvor hatten wir die Ehre den Bundespräsidenten in kleinem Rahmen mit ca. 35 Harvard Studenten und jungen Wissenschaftern des ASCINA Netzwerks kennen zu lernen. Dieses Gespräch war für uns spannend und wir bedanken uns herzlich bei Bundespräsident Fischer und dem New Yorker Generalkonsul Dr. Brezovsky, der dies in die Wege geleitet hat.

The Harvard Crimson hatte am folgenden Tag einen Artikel von unserem Student Chapter Mitglied Martin Steinbauer: http://www.thecrimson.com/article/2010/9/23/austria-fischer-austrian-president

Der ORF berichtete in der ZIB 2 vom 23. September 2010 über den Besuch: tvthek.orf.at/programs/1211-ZiB-2/episodes/1626541-ZIB-2/1629727-Fischer-in-Harvard

Fischer in Harvard

This site uses a Hackadelic PlugIn, Hackadelic Sliding Notes 1.6.2.1.